März 2018 Orderman5 auf Europatour

Den Orderman5 gab es schon auf den wichtigsten Messen in Deutschland, Italien, Spanien und Frankreich zu sehen!

Prototypen des Orderman5 gab es für die Öffentlichkeit erstmals Anfang Februar auf der Intergastra in Stuttgart zu sehen. Besucher hatten die Möglichkeit, insgesamt 30 Stück an den Messeständen unserer ausstellenden Partner in der Hand zu halten und auszuprobieren.

Fast zeitgleich fand die Expo Riva Hotel am Gardasee statt, die seit über 40 Jahren als eine der meistbesuchten Messen für Gastronomie und professionelles Catering im europäischen Raum gilt. Hier wurde der Orderman5 von unseren italienischen Kollegen präsentiert.

In Spanien hatte der Orderman5 gleich zwei Messeeinsätze, einmal auf der Hotel- und Restaurant-Messe H & T in Málaga und ein zweites Mal auf der Hospitality Innovation Planet Madrid. Beide Messen sind internationale Branchentreffpunkte mit Fokus auf die aktuellsten Top-Themen und Innovationen.

Auch in Frankreich wurde der Orderman5 auf zwei Messen präsentiert: Einmal auf der Agecotel in Nizza und ein zweites Mal auf der Salon Breizh in Rennes. Auf beiden Messen dreht sich alles um Hotel-, Handels- und Kollektivgastronomie. Besucher verschafften sich hier einen Überblick über die neuesten Produkte, Dienstleistungen und Trends von morgen. Schließlich sorgte der Orderman5 auf der EuroCIS in Düsseldorf für Furore und zuletzt ging es mit dem Orderman5 auf die Internorga nach Hamburg!

Februar 2018 So hält Ihr Lithium-Ionen-Akku länger!

Mit der richtigen Handhabung können Sie die Lebensdauer Ihres Lithium-Ionen-Akkus verlängern.

Die einflussreichsten Faktoren, die den Alterungsprozess eines Lithium-Ionen-Akkus bestimmen, sind erstens die Ladezyklen und zweitens die Temperaturen, denen der Akku ausgesetzt wird. Er funktioniert, indem sich Ionen (also elektrisch geladene Atome) zwischen der positiven und der negativen Elektrode bewegen.  Diese Bewegung lässt den Akku altern und die Leistung wird mit der Zeit geringer – so wie z.B. auch beim Akku eines Mobiltelefons.

Bei gewöhnlichem Verbrauch empfehlen wir, den Akku eines Orderman Handhelds alle 2 bis 3 Jahre auszutauschen, um eine angemessene Betriebsdauer zu gewährleisten.

Damit Ihr Lithium-Ionen-Akku so langsam wie möglich altert, haben wir die folgenden Pflegehinweise für Sie:

1.   Lagern Sie den Akku bei Raumtemperatur(20 - 25°C). Das Schlimmste was einem Lithium-Ionen-Akku passieren kann ist, dass er vollgeladen erhöhten Temperaturen ausgesetzt wird. Wärme ist bei weitem der bedeutendste Faktor zur Reduktion der Lebensdauer eines Akkus.

2.  Unbenutzte Ersatz-Akkus altern ebenfalls. Alle Batterien altern mit der Zeit, egal ob man sie benutzt oder nicht. Auf Vorrat kaufen lohnt sich also nicht, denn der unbenutzte Akku hält genauso lange wie der, der täglich in Gebrauch ist.

3.   Bewahren Sie Ihren Akku nicht vollständig geladen auf. Vermeiden Sie das „Dauerladen“ und nutzen Sie Ersatz-Akkus, die in der Ladestation aufbewahrt werden, regelmäßig.

Holen Sie die maximale Lebensdauer aus Ihrem Lithium-Ionen-Akku heraus!

Oktober 2017 Orderman mit starkem Auftritt auf österreichischen Leitmesse Herbstgast

Orderman ist auf der Leitfachmesse „Alles für den Gast“ auch diesen Herbst wieder hervorragend vertreten.

Wie jedes Jahr sind alle Hallen des Salzburger Messezentrums und der Salzburgarena von 11.-15. November 2017 bis auf den letzten Quadratmeter ausgebucht. NCR Orderman ist natürlich wie immer mit dabei!Mehr als 20 Orderman Partner präsentieren die professionellste und hochwertigste gastrospezifische Hardware die es am Markt zu kaufen gibt. Kaum ein Hersteller ist auf der Herbst-Gast so präsent wie Orderman.

Orderman Partner auf der Herbst-Gast in Salzburg:

Orderman Gold Partner

Halle

Stand

APRO Kassensysteme

10

122

novacom software gmbh

2

215

TiPOS GmbH, Redl Gastrosystems

6

228

Rager & Partner, Viertl Computersysteme, Schnepf Computerkassen, Kitz Computer

4

200

FHE Vertrieb von Gastronomieeinrichtungen GmbH & POS Kassen u. EDV Systeme Rene Bickel

8

416

Eder EDV - Organisations Ges.m.b.H.

6

327

POSTRONIK Datensysteme GmbH und HAST Datensysteme

9

205

Linecker Kassensystem & Hotelsoftware e.U.

2

501

BHS Datensysteme GmbH

10

702

Ennstal IT GmbH

6

334

REPOINT GmbH

2

603

Hogatron GmbH

5

322

GMS Hutter GmbH & Co KG

4

403

TiPOS West GmbH 

10

315

Orderman Silber Partner

BLASCHITZ, W.E. Computer-Dispensing Systems – Drink-Equipment Handelsgesellschaft m.b.H.

2

314

 Wir wünschen allen Partnern vie Erfolg auf der Herbst-Gast!

 

August 2017 Orderman feiert 11 Jubliäen im ersten Halbjahr!

In diesem Halbjahr feiern wir gleich 11 Jubilare! Sie haben das Unternehmen mit ihrer fortwährenden Treue und Einsatzbereitschaft deutlich geprägt und es zu dem gemacht, was es heute ist.

Wir gratulieren:

Sebastian - 20 Jahre
Heimo - 15 Jahre
Andrea - 15 Jahre
Thomas - 15 Jahre
Andreas  - 10 Jahre
Michael  - 10 Jahre
Oliver  - 10 Jahre
August  - 10 Jahre
Gerald  - 5 Jahre
Michael R. - 5 Jahre
Marc - 5 Jahre

Auf die Frage, was einen so lange an eine Firma bindet, antwortete der Großteil „wegen des guten Arbeitsklimas, der Partner und der Kollegen, und weil der Aufgabenbereich Abwechslung verspricht. Es tut sich immer was“.

Wir freuen uns darüber, in einem derart erfahrenen Team arbeiten zu dürfen!

Mai 2017 Das externe 2in1 Kellnerschloss ist da!

Nun können alle Orderman POS Kassen nachgerüstet werden.

Eines der top Features unserer Columbus800 und Columbus400 Modelle ist nun auch als externe Option erhältlich. Die externe Version unseres 2in1 Kellnerschlosses bietet Kunden die Möglichkeit, jede Orderman POS Kasse nachzurüsten. Der Legacy Treiber, welcher im Jänner veröffentlicht wurde, macht das Kellnerschloss auch für die Columbus300, 500 und 700 rückwärtskompatibel. Als Zubehör gibt es zum 2in1 Kellnerschloss noch ein praktisches Montageset, womit sich das Schloss bombenfest am Tisch oder an der Wand befestigen lässt. Standardmäßig ist beim 2in1 Kellnerschloss ein Klettband inkludiert.

Sie möchten mehr über das externe 2in1 Kellnerschloss wissen? Kontaktieren Sie uns!

April 2017 Österreichische Kassenpflicht: Der integrierte Signaturkarten-Slot

Seit 1. April gilt Phase 2 der österreichischen Kassenpflicht. Mit dem integrierten Signaturkartenslot für die Columbus800 bietet Orderman die sicherste und eleganteste Lösung für diese Vorschrift.

Bereits seit letztem Jahr bietet Orderman die Columbus800 (12“ und 15“) mit integriertem Signaturkarten-Slot an – eine weit praktischere Lösung als die USB-Stick Variante der Mitbewerber. Der USB Stick geht leicht verloren, kann versehentlich abgesteckt oder beschädigt werden. Mit dem integrierten Signaturkarten-Slot gibt es solche Probleme nicht und der Gastronom kann sich sicher sein, dass der laufende Betrieb nicht gestört wird.

Sie möchten mehr über die Columbus800 mit integrierten Signaturkarten-Slot wissen? Kontaktieren Sie uns!

Februar 2017 NEU: Kostengünstige Orderman7 Ladestation

Günstigere Alternative zur Service-Station – ideal für kleinere und mittlere Installationen!

Kosten sparen mit der Orderman7 Ladestation! Die Orderman7 Ladestation wurde für kleinere bis mittlere Installationen konzipiert. Hier reicht oft eine einzelne Service-Station zur Fernwartung und die Ladestation, um die Geräte einfach nur schnell wieder aufzuladen. Die Orderman7 Multi-Service-Station eignet sich am besten für die Bedürfnisse großer Betriebe, die mehrere Orderman7 Handhelds und Zusatz-Akkus auf einmal laden und warten müssen.

Sie möchten die Orderman7 Ladestation bestellen? Kontaktieren Sie uns!

Treffer 1 bis 7 von 232
<< erste < vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 nächste > letzte >>