Alle Vorteile auf einen Blick

Neue Einsatzmöglichkeiten

Da die Elektronik dieser Terminals hinter dem Display verbaut ist, kommen die NCR P1230 und NCR P1530 ohne Standfuß aus. Dadurch ergeben sich flexible Installationsmöglichkeiten wie beispielsweise an der Wand oder auf einem besonders schmalen Tresen.  

Hohe Zuverlässigkeit und Stabilität

Durch die Verwendung der Embedded-Prozessor-Familie von Intel bieten die NCR P1230 und die NCR P1530 eine sehr hohe Zuverlässigkeit. Diese bewährte und auch aus der Orderman Columbus Kassenfamilie bekannte Technologie sorgt über mehrere Jahre hinweg für einen reibungslosen Betrieb.

Unterschiedliche Größen bei gleicher Auflösung

Das Kassenterminal ist sowohl in 12“ (NCR P1230) als auch in 15“ (NCR P1530) erhältlich. Beide Varianten bieten die gleiche Auflösung von 1024x768 Pixel und damit auch im Mischbetrieb einheitliche softwarebezogene Konfigurationsbedingungen und einen einheitlichen Bedienerkomfort.

Vielfältige Anschlussmöglichkeiten

Sowohl die NCR P1230 als auch die NCR P1530 verfügen standardmäßig über vier serielle RJ12 Anschlüsse, drei USB 2.0 sowie einen 12V powered USB-Anschluss. Über dies lässt sich am DVI-Ausgang ein externer Monitor anschließen.

Interesse an Orderman?